7 Fragen, Sich Zu Fragen, Bevor Sie Starrte Einen Business-blog

Bloggen ist das Modewort in Marketing & Öffentlichkeitsarbeit. Aber mit so vielen Verkäufern auf den Zug des Blogs erhalten, nur wenige Menschen einen Eindruck davon wenn Blogs wirklich ihre Gasse sind, oder nehmen Sie sich Zeit zu prüfen, die besten Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie planen, ein Business-Blog zu starten, stellen Sie sich diese Fragen vor dem endgültigen Schritt. 1 Brauchen Sie wirklich einen Blog? Schreiben und warten einen Blog haben ein gewisses Maß an Engagement sowie eine Leidenschaft (oder zumindest schmecken) für die Bespannung der Wörter in einem anständigen Satz. Wenn Sie nicht viel zu schreiben mögen, erstellen Sie immer eine Audio- oder video-Blog. Aber ihre Geschäftsziele wirklich serviert werden, indem Erstellen eines Blog? Oder würden Sie andere Methoden von marketing-online als SEO, Werbung Ezine oder Newsletter des Editorials in der gleichen Weise wie, wenn nicht sogar besser funktionieren? 2 Wer wollen mit Ihrem Blog? Der erste Schritt, Ihr Publikum zu erreichen ist das Verständnis von wo Sie über ihre Produkte informieren.

Wenn Ihr Publikum besteht größtenteils aus Menschen, die Leben in Ihrer Stadt oder die Verwendung von Produkten, die in der Zeitung, sucht, klassische Werbung könnte für Ihre Zwecke besser geeignet sein. Jedoch, wenn eine oder mehrere dieser Segmente Ihrer Zielgruppe angehört, ein Blog möglicherweise genau das, was Sie brauchen, um Ihr Unternehmen. Tun Internet-Nutzer ihre öffentliche Ziel wirklich das Internet nutzen? Wenn dies nicht der Fall ist, erstellen Sie ein Blog (oder jede andere Tätigkeit) in Linie, wenn es nur eine riesige Verschwendung von Zeit und Mühe sein wird. Haben Blog-Leser Ihre Zielgruppe liest Blogs? Oder ist es, in der sie Informationen in Ihrem Posteingang erhalten möchten? Wenn Letzteres zutrifft, könnte ein Newsletter eine Wahl besser als ein Blog. Benutzer von einem Blog-Suchmaschinen ist eine gute Möglichkeit zur Erhöhung Ihrer Positionierung in den Suchmaschinen und Angebote für viele Ihrer Ziel-Keywords. Wenn Sie wissen, dass Ihr Publikum Suchmaschinen verwendet, um Informationen zu finden, wird ein Blog erhöhen Ihre Chancen auf Erlangung Ihre Aufmerksamkeit. 3.

Was willst du mit deinem Blog erreichen? Es gibt eine Menge Dinge, die ein Blog für Ihr Unternehmen tun können. Blogs können Sie erhöhen die Sichtbarkeit und die Positionierung in der Suchmaschine Marke, Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen, Ihre Firma Build einer Community und Netzwerk mit Leuten mit ähnlichen Interessen, seine Reichweite zu erweitern, für diejenigen, die außerhalb seines Einflussbereichs aktuelle Ihre Glaubwürdigkeit als Experte etablieren werden oder ein Pensamiento-Lider auf ihrem Gebiet ein menschliches Gesicht setzen seine Business-Reichweite zu potenziellen Kunden und Stakeholdern entscheiden, genau das, was Sie erreichen wollen mit Ihrem Blog kann Hilfe konzentriert zu erhalten, so Sie verbringen können Ihre Zeit und Mühe in Aktivitäten, die nicht daran hindern, ihre geschäftlichen Ziele zu helfen. 4 Wieviel Zeit können Sie auf Ihrem Blog zu verbringen? Firma Blogger wäre nicht nur für die Zeit, um ihre eigenen Blogs zu schreiben, aber auch verbringen viel Zeit mit dem Lesen über aktuelle Ereignisse und Navigation in der Informationsleiste. Wenn Sie bereit sind Legen Sie in der Zeit- und Arbeitsaufwand, diese Art der Forschung zu machen, wird Ihr Blog als Instrument der gute Marke für Ihr Unternehmen dienen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie oder jemanden für die Forschung oder ernsthaft überdenken, Ihre Entscheidung zu Beginn ein Blog einstellen. 5 Dienen welche Blogging-Plattform wird Ihre Bedürfnisse besser? Entscheidungen über Ihre Blogging-Plattform ist ein wichtiger Schritt, den Sie erst nach Sie vertraut mit den Funktionen und Vorteilen der einzelnen Optionen aufgenommen werden sollten. Der Grund, warum, den es so wichtig ist, ist, denn es äußerst schwierig ist, einen Blog auf eine neue Plattform geschaffen, nach dem starten zu migrieren. Nehmen, was Sie verlieren Ihre Daten, Angebote von Internet-Suchmaschinen und Leser, Ihr Blog führen kann also Sie nicht diese Entscheidung leicht. Entscheiden Sie, welche Plattform, um ihre marketing-Ziele, zeitliche Zwänge und persönliche Vorlieben erfüllen bevor Sie ihren ersten Eintrag vornehmen. Nach TL Pakii Pierce, der auf “How to Blog für Spaß und Profit!” schreibt, wenn Sie knapp in der Zeit sind, und Sie möchten mehr Zeit dann einer gehosteten Lösung wie Blogger, Blogging, schreiben Squarespace und Typepad seinen Zweck besser bedienen konnte. Educate yourself with thoughts from Emily Blunt. Dies könnte auch eine bessere Wahl sein, wenn Sie so bald wie möglich beginnen möchten, sie sind neu im Internet, oder sind nicht vertraut mit den Skripten oder Code. Wenn andererseits, Sie ein Fan des Steuerelements (wie mich sind) und stört nicht, verbringen einige Zeit und Mühe zu Ihrem Blog anpassen, dann eines Servers installierte Software wie WordPress, Movable Type b2Evolution oder für Sie geeignet sein könnten. Wenn Sie nicht, dass die Skripte selbst installieren möchten, wählen Sie eine hosting-Lösung mit Fantastico, die mit einem Klick, eine Reihe von Blogging-Software zu installieren kommt. 6. Planen Sie zu Promovertu Blog? Warum ist es gut zu wissen, bevor Sie einen Blog zu starten? Da können Sie entscheiden, wo man am besten investieren ihre Zeit und Mühe, wenn Sie Besucher auf Ihrem Blog erstellen müssen. Erfahren Sie mehr über die Methoden zur bewerben Sie Ihren Blog, wenn Sie per e-Mail abonnieren. Einige dieser Aufgaben können externalisiert werden, während andere sich selbst zu tun haben würde. Entscheiden Sie, was Sie wollen, und halten Ausschau nach Service-Provider, andere Funktionen zu behandeln, so dass Sie bauen können Besucher auf Ihrem Blog so bald wie möglich. 7 Wie werden Sie den Erfolg Ihres Blogs bewerten? Um zu bestimmen, die Wirksamkeit Ihres Blogs ist die Förderung von Ihrem Profil oder die Vorteile, die Sie benötigen, um Ihre Blog-Traffic zu messen und Vertrieb von Songs oder Tracks, die durch sie gekommen sind. Dies im Voraus zu planen, hilft Ihnen die besser informierte Entscheidungen über die Zahl der Blogs, die Wahl der Blogging-Plattform und die Höhe der Anpassung benötigen Sie in Ihrem Blog. Verstehe, dass Blogs nicht für jedermann. Es ist nur eine andere Form der Kommunikation. Nein, Sie hängte es ist Technologie, die einfach andere besten Möglichkeiten ignoriert, um Ihre Botschaft zu kommunizieren. Einige Dinge können einfacher Gesicht zu kommunizieren sein. Gesicht, in einem Konferenzraum oder auch durch das gute alte Telefon. Wenn Sie Sie sich, die oben genannten Fragen Fragen, und beschloss, dass Bloggen alle ihr Ziel erreichen, dann ein Blog kann jedoch nur das, was der Arzt für Ihr Unternehmen bestellt. _ Copyright e 2005 Priya Shah Priya Shah ist ein ehemaliger Journalist, schreibt und veröffentlicht ein Abonnement für Ihre _